PMS

PMS

Guten Tag! Ich sorge für Stress, Krämpfe, emotionale Unausgeglichenheit und Unbehagen, auch seelisch. Umso älter Du wirst, für umso mehr Stress kann ich Sorgen. Manche sehnen sich danach, dass ich endlich aus ihrem Leben verschwinde, damit sie ihre Ruhe von mir haben. Die Erdbeertage.

Auch die Periode kann ein enormer Stressfaktor sein. Die Hormone haben einen Einfluss auf den Verlauf der Urtikaria. Bei manchen Frauen verschlechtert sich die Urtikaria während der Periode zusehends. Andere Frauen haben rund um ihren Eisprung mehr Probleme. Wer nicht nur an Krämpfen sondern auch noch an PMS leidet, weiß, wie schlimm die Tage vor den Tagen ausfallen können. Nicht nur, dass unsere Laune in den Keller sinkt, wir fühlen uns sehr unwohl und dann haben wir auch noch mehr Quaddeln und oder Angioödeme, manchmal werden wir auch aggressiv.

Zum Glück gibt es etwas Neues: Die Frauenlieb Monatsfreundin von Sonnenmoor ist eine Tinktur, die aus 7 verschiedenen Kräutern besteht. Schafgarbe, Gänsefingerkraut, Kamille, Frauenmantel, Fenchel, Ringelblume und Melisse. Die ersten vier Kräuter sind sogenannte. Krampfkräuter. Jeder der Sonnenmoor kennt, weiß, dass Sonnenmoor ausschließlich hochwertige Naturprodukte zum Wohle von Menschen und Tier herstellt. So ist es auch bei der Frauenlieb Monatsfreundin.

Mit der Frauenlieb Monatsfreundin gibt es jetzt ein weiteres 100%iges Bioprodukt, dass uns bei Regelschmerzen hilft. Die Monatsfreundin ist perfekt auf unseren Zyklus abgestimmt. Es empfiehlt sich die Monatsfreundin schon ein paar Tage vor Eintreten der Regel einzunehmen. Bis zu 3-mal am Tag kann man 40 Tropfen einnehmen. Vor Gebrauch immer gut schütteln. Wir haben die Tropfen ausprobiert und können sie Euch wärmstens empfehlen. Für all jene, die keine Schmerzmittel vertragen bietet die Monatsfreundin eine wirksame und hochwertige Alternative.

Sobald die Krämpfe nachgelassen haben, könnt ihr die Tropfen wieder weglassen. Kräuter aus der Natur sind das natürlichstes was es für uns Frauen zur Unterstützung während unserer Tage gibt.

Alle Frauen, die ein Problem mit Salizylaten haben, sollten sich vorsichtig an die Einnahme herantasten!

Noch mehr hochwertige Natur- und Kräuterprodukte sowie allerhand praktische Dinge für den Alltag, wie das Moorkissen für Wärme- und Kältebehandlungen (super praktisch zum Kühlen von Quaddeln!) finden Sie hier: www.sonnenmoor.at

Wer sich beraten lassen möchte, findet in Franz Fink und seinem Team besonders kompetente Ansprechpartner, die jederzeit gerne und kostenlos weiterhelfen! Kontakte auf der Webseite von Sonnemoor!

Monatsfreundin