, ,

Nackenschmerzen und Urtikaria - Naturprodukte die helfen

Nackenschmerzen und Urtikaria - Naturprodukte die helfen

In diesem Video haben wir Moorkissen für Euch getestet und herausgefunden, welche bei Urtikaria am besten geeignet sind. Rücksicht haben wir dabei auch auf die Druckurtikaria genommen.

Unser Testsieger:
Moorkissen von Sonnenmoor. Es ist schmiegt sich wohlig an jede Stelle des Körpers und ist damit an Geschmeidigkeit und Weichheit nicht zu überbieten und damit für die von Urtikaria Quadden und Schwellungen geschundenen Körper eines der wichtigsten Kriterien überhaupt. Die Wärme oder Kälte bleibt sehr lange gespeichert. Aufgefallen ist uns, dass die Wärme durch das Moor sehr angenehm auf den Körper übertragen wird. Zusammengerollt ist es einfach verstaut und passt so auch in jeden Kühlschrank.

Superideal ist dieses Moorkissen auch zum Kühlen von Quaddeln oder wenn wieder einmal die Gelenke heiß und angeschwollen sind. Dadurch, dass das Moorkissen so schön fluffig gefüllt ist, eignet es sich auch besonders zum Kühlen von geschwollenen und heißen Fusssohlen. Überhaupt ist die Größe perfekt, da man damit größere Flächen prima kühlen kann.

Besonderes Highlight: es gibt einen Gürtel, mit dem man sich das Moorkissen umspannen kann. Für alle die heilsame Leberwickel lieben ein absolutes MUST HAVE mit ganz klarer Kaufempfehlung.

Last but noch least: Hier stimmt nicht nur der Preis, sondern auch die Firmenphilosophie.