Meine glutenfreie Weihnachtsbäckerei

Meine glutenfreie Weihnachtsbäckerei

Geht es euch auch so, dass ihr unter Glutenunverträglichkeit leidet? Viele Jahre habe ich die Symptome dafür (Durchfall, Bauchschmerzen  etc)  einfach hingenommen. Durch meine Urtikaria-Erkrankung und die daraus resultierende Ernährungsumstellung ist mir aufgefallen, dass nach weglassen  vor allem von glutenhaltigen Getreideprodukten sich diese Symptome nach einiger Zeit normalisierten. Erst einmal „Hurra“, doch der Speiseplan ließ…

MaroniCreme-Suppe

MaroniCreme-Suppe

Zutaten: 550 – 600 g Maroni (frisch oder alternativ dazu auch die verpackten, geschälten Maroni) Schalotten (kann man auch weglassen)  zum Anschwitzen | 500 ml Wasser | Schlagobers | 1 EL Sauerrahm | Salz, Pfeffer und hefefreie, glutamatfreie Suppenwürze nach Bedarf und Verträglichkeit  Zubereitung: Die Maroni auf der gewölbten Seite einschneiden, im Rohr solange braten, bis…

Interview mit Zahra Mani

Interview mit Zahra Mani

Wie lange hatten Sie das Reizdarm-Syndrom, bevor Sie sich für die Teilnahme an der Studie entschieden haben?  Obwohl ich schon über Jahre hinweg immer wieder Probleme mit der Verdauung hatte, haben sie sich üblicherweise nach ein paar Tagen oder Wochen gelegt. Ende 2018 hatte ich die ersten Reizdarm Beschwerden, die trotz diverser Versuche, meine Diät umzustellen…

Der anaphylaktische Schock und das Notfallset

Der anaphylaktische Schock und das Notfallset

Wie groß ist die Chance/Gefahr, einen anaphylaktischen Schock nach einer Gabe von Xolair zu bekommen? Die Gefahr einer anaphylaktischen Reaktion nach Gabe von Xolair ist als gering einzuschätzen, insbesondere in der Behandlung von Patienten mit Urtikaria. Die meisten anaphylaktischen Reaktionen traten bei den ersten 3 Anwendungen von Xolair auf. Daher sollen die ersten 3 Anwendungen…