Kokos Sandwichbrot

Kokos Sandwichbrot

Zutaten:

20 g weiche oder flüssige Butter 
2 EL Wasser 
30 g Kokosmehl fein, oder 20-25 g wenn ein gröberes verwendet wird 
3 Eier der Grösse M (ich habs nur mit 2 gemacht) 
1/2 TL Backpulver 
Salz und Gewürze nach Geschmack und Verträglichkeit 

Zubereitung:

Butter erhitzen bis sie weich oder flüssig ist. Eier und Wasser hinzugeben und verrühren. Backpulver, Kokosmehl und Gewürze unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht.

  1. Mikrowellenvariante

Nehmt ca. 2 gleich große mikrowellenfeste Behälter und streicht darin die Masse glatt, oder 1 größeren Behälter, dann wird das Sandwich später einfach halbiert. 
 
Dann für ca. 2 Minuten (bei mir waren es 5 Minuten und ich habe es zwischendurch mal gewendet) in der Mikrowelle auf höchster Stufe backen 
 
Die Sandwiches in der Mitte wie ein Brötchen durchschneiden.

2. Ofenvariante:

Nehmt eine kleine Auflaufform oder 2 gleichgroße Behälter und streicht die Masse glatt. 
 
Dann für ca. 10- 15 min auf 150 Grad backen 
 
Die Sandwiches wie Brötchen durchschneiden. 

Zusatztipp:

Ich habe meine Sandwiches dann noch im Minibackofen getoastet – lecker und eigentlich auch ganz gut verträglich 🙂 Als Belag eignet sich z.B. Feldsalat mit Hühnerbruststreifen und Karotten, Paprika oder Tomaten.