In meiner Haut - Entstigmatisierung bei chronischen Hautkrankheiten

In meiner Haut - Entstigmatisierung bei chronischen Hautkrankheiten

“Mit Wissen, Sensibilisierung und Aufklärung wenden wir uns gegen die Ausgrenzung von Menschen mit sichtbaren Hautkrankheiten. Ein ErklärVideo des ECHT-Projekts: ECHT steht für “Entstigmatisierung von Menschen mit chronisch sichtbaren Hautkrankheiten”. Das ist der Name eines Versorgungsforschungsprojektes, das von 2018 bis 2020 mit Mitteln des Bundesgesundheitsministeriums Entstigmatisierungsstrategien erforscht und erprobt hat. Der Berufsverband der Deutschen Dermatologen…

Blicke

Blicke

Die meisten Menschen, die sie kannten, bezeichneten sie als starke Frau. Unerschütterlich. Eine Geschichte darüber, was Blicke anrichten und was Vorurteile über Vorurteile sind. Als sie wach wurde, bemerkte sie bereits die Spannung, die sich über ihren ganzen Körper zog. Stundenlang hatte sie sich wieder von links nach rechts gewälzt und die Gedanken waren durch…

Nickelallerige und Quaddeln und was das mit meinen Kochtöpfen zu tun hat

Nickelallerige und Quaddeln und was das mit meinen Kochtöpfen zu tun hat

Über die Bedeutung von Kochtöpfen erfuhr ich erst, als es bereits zu spät war. Viele Jahre kochte ich völlig unbedarft mit meinen Edelstahl Kochtöpfen. Keinen einzigen Gedanken verschwendete ich je daran, dass es möglicherweise einen Zusammenhang mit meiner Nickelallergie, Quaddeln und meinen Kochtöpfen geben könne. Obwohl meine Allergie von einem Allergologen festgestellt wurde, machte mich…

Chronische, idiopathische Urtikaria - eine Spurensuche

Chronische, idiopathische Urtikaria - eine Spurensuche

Die erste und tatsächlich traumatische Erfahrung mit einer spontanen Urtikaria hatte ich als Kind (ca. 10 oder 11 Jahre alt). Mandelentzündung, die mit Penicillin behandelt wurde führte zu einer mehrwöchigen Urtikaria, die das absolut Fürchterlichste war, das ich bis dato erlebt hatte, ging aber zum Glück wieder weg. Dann war einige Jahre Ruhe damit, allerdings…

Embodiment - Wie der Körper die Psyche beeinflusst

Embodiment - Wie der Körper die Psyche beeinflusst

Embodiment bedeutet wörtlich „Verkörperung“ und meint das enge Zusammenspiel von Körper, Psyche und Umwelt. Dieses Zusammenspiel wird in der Philosophie seit Jahrhunderten unter dem Begriff „Leib-Seele-Dualismus“ diskutiert. „Der Körper ist der Spiegel der Seele“, diese Auffassung ist hinlänglich bekannt. Steht uns ein Mensch gegenüber, der in sich zusammengesunken ist, den Kopf hängen lässt und die…

Gesegnete Liebesbeziehungen

Gesegnete Liebesbeziehungen

Eine gelungene Liebesbeziehung baut sich in vier Phasen auf: Auf den ersten Kontakt, in dem man – hoffentlich wenigstens – Gefallen und Interesse aneinander entdeckt, danach folgt erst das Wachsen einer Beziehung. Wie, wird sich erst zeigen. In meiner Jugend sagte man, sobald jemand die Freizeit mit überwiegend ein und derselben Person verbrachte, man hätte…

Was, wenn's nicht mehr geht? - Sex

Was, wenn's nicht mehr geht? - Sex

Wie kann Sexualität bei diesen Einschränkungen dennoch gelebt werden und gut gelingen? Natürlich sind bei solchen Beschwerden Intimität, Loslassen und in´s Gefühl kommen schwer möglich. Dennoch ist es wichtig, das MITeinander nicht zu VERlernen!Das Paar sollte sich an dem bereits Erlebten orientieren und dies Zelebrieren. ALLES, dass schon mal Freude und Genuß gebracht hat sollte nicht in Vergessenheit geraten und immer wieder…

Einblick in die Familiengeschichte - Valentina Prokopp

Einblick in die Familiengeschichte - Valentina Prokopp

Sie haben eine faszinierende Familiengeschichte. Ihre Vorfahren waren Drogerie-Pioniere. So auch Ihre Urgroßeltern. Mit 7 Jahren hat Ihr Vater mit angesehen, dass sie sich akupunktieren ließen. Etwas sehr Ungewöhnliches für die damalige Zeit. Woher kam die Offenheit für alternative Behandlungsmethoden und wie hat sich diese über die vielen Jahrzehnte Unternehmertum in der Familie Prokopp gehalten?…